Schwere Bombenflugzeuge Tupolew Tu-142 ("Bear-F")

Äußerlich sind die verschiedenen Versionen der Tu-95/142 nur an Einzelheiten zu erkennen. Hier eine Bear-F mit ihrem Flugbetankungsausleger und der MAD-Sonde am Heck.


Ein Damoklesschwert -

Die Tu-95/142 wurde 1970 in Dienst gestellt. Sie ging aus dem in den fünfziger Jahren noch Tu-20 bezeichneten strategischen Bomber hervor, der anläßlich der Miltärparade von 1955 zur Verblüffung westlicher Beobachter den Roten Platz in Moskau überflog. Aufgrund seines Antriebs durch vier PTL-Triebwerke von der Nato lange Zeit unterschätzt, stellt dieser gewaltige Bomber noch heute eine Bedrohung für das westliche Bündnis dar.

Der weltweit größte U-Boot-Jäger -

Die weitgehend modernisierte und als Tu-142 bezeichnete Bear-F weist einen Flugbetankungsausleger auf und ist speziell für die Bekämpfung von U-Booten ausgerüstet. Mit ihrem verlängerten Rumpf und der Magnetfeldsonde am Seitenleitwerk stellt die mit einer Satellitenkommunikationsanlage ausgestattete und schwer bewaffnete Tu-142 die weltweit größte Plattform für die U-Jagd dar.

Zusammenarbeit mit Satelliten -

Für die Lagerung der abwerfbaren Schallbojen zur Suche nach Unterwasserfahrzeugen ist im Rumpf ein druckbelüfteter Raum vorhanden. Im hinteren Teil des Rumpfes befinden sich die beiden Waffenschächte sowie die Ausstoßrohre für die Bojen. Während die ILS- und Funkantennen unter dem Rumpfbug sitzen, sind die Peil- und Satellitenfunkantennen auf dem Rumpf angeordnet.

Die wichtigsten Versionen: Tu-142.

Die wichtigsten Abnehmerländer: Sowjetunion.
 


TECHNISCHE DATEN:

Typ: Tu-95
Art: schwerer strategischer Bomber
Triebwerk:
vier Propellerturbinentriebwerke Kusnezow NK 12 MV mit je 11 033 kW
Leistungen:
Höchstgeschwindigkeit 805 km/h in 12 500 m Höhe;
Dienstgipfelhöhe 13 400 m;
Reichweite 12 550km
Masse: höchstzulässige Abflugmasse 154 000 kg
Abmessungen:
Flügelspannweite 48,50 m;
Länge 47,50m;
Höhe 11,78m
Bewaffnung:
sechs 23-mm-Maschinenkanonen NR-23 in drei Ständen plus 11 340 kg Kampfmittelzuladung
Besatzung: 10